Festival Tanzschule

Workshops

Die Compagnie Irene K. ist zudem im pädagogischen Bereich aktiv. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche für Bewegung, Kreativität, Kunst und Kultur im Allgemeinen sowie spezifisch für Tanz zu sensibilisieren. Zusätzlich zu den Kursen in ihrer Tanzschule  macht Irene K. eine beachtliche Jugendarbeit durch Workshopangebote und Vorführungen von Kinder- und Jugendproduktionen in Schulen.



Workshopangebote

Auf Anfrage bietet die Compagnie Irene K. Workshops für Kinder und Jugendliche an. Gruppen von bis zu 20 Personen können während 50 bis 60 Minuten selber unter Anleitung mit den Grundprinzipien des zeitgenössischen Tanzes experimentieren. Es werden praktische Übungen angeboten, bei denen die Kinder und Jugendlichen sich selbst, die anderen, den Raum und die Zeit einzuschätzen lernen.

Ziel ist es, den Kindern die Chance zu geben, mit ihrem Körper und vor allem mit ihrer Körpersprache zu experimentieren, einer Sprache die allen angeboren ist, die alle mehr oder weniger beherrschen und die unabhängig ist von der jeweils gesprochenen Sprache.

Diese Workshops werden in der Regel in Zusammenhang mit einer Vorführung der Kinderproduktion angeboten.

Je nach Interesse oder Bedürfnis können auch andere Modelle ausgearbeitet werden (z.B. als Nachmittagsaktivität, als Wochenprojekt oder auf mehrere Wochen verteilt,...)