Festival Compagnie Irene K

Tanzlehrerin






















Nathalie Denooz


unterrichtet klassisches Ballett, Spitzentanz und Rhythmische Bewegungsspiele.
Sie tanzt seit ihrem 8. Lebensjahr. Unterricht in der Tanzschule von Pépinster, 3 Jahre im Konservatorium von Brüssel und 2 Jahre bei Mudra (die Schule von M. Béjart). Weiterbildungen in Beloeil, Neufchâteau, Sidges und Cannes.
Ausbildung in klassischem und modernen Tanz, Rhythmus, Notenlehre und Theater.
Nach ihrem Studium erhielt sie Engagements als Tänzerin im Baseler Ballett, in der Cie Dansemble Bonarieu (Brüssel) und dem Harlekin Danstheater (NL). Auftritte in Belgien, Spanien, Deutschland, Zaïre, Frankreich, Italien und Ägypten.
Fortbildungen in Kinesiologie, Yoga, und 2000 ein Graduat in Psychomotorik.


zurück