Festival Compagnie Irene K
Pägagogisches Konzept


::  Persönlichkeitsentwicklung
::  Kommunikation 
::  Integration
::  Unterrichtsqualität 
::  Schülerauftritte


Schülerauftritte

Alle zwei Jahre veranstaltet die Tanzschule einen großen Auftritt im Jünglingshaus Eupen bzw. im "Grand Théâtre de Verviers", wobei alle Schüler von klein bis groß die Gelegenheit haben die Bühne zu betreten. Dieses Fest findet jeweils unter einem bestimmten Thema statt und die verschiedenen Tanzstücke der einzelnen Gruppen fügen sich zu einer Geschichte zusammen.
 
Diese Veranstaltung verlangt eine aufwändige Vorbereitung mit den Schülern und eine intensive Zusammenarbeit im Lehrerteam und mit den Eltern (Thema und Konzeptentwicklung, Kostüme nähen, Bühnenbild konzipieren, Kinder betreuen, Werbung ...), deshalb wird es in einem Zweijahresrhythmus durchgeführt. Der Kinderauftritt findet unter möglichst professionellen Bedingungen statt, was natürlich einen großen finanziellen Aufwand mit sich bringt (Saalmiete, Licht- und Tontechnik, Kostüme, Betreuung, Werbung ...). In den letzten Jahren wurden jeweils 3-4 Vorführungen gegeben vor immer vollbesetztem Saal.

Die Abwechslung in den Altersgruppen, den Niveaus und den Tanzrichtungen macht das Gesamtprodukt stets zu einem kurzweiligen und unterhaltsamen Programm. Das Zwischenjahr dient den Schülern zum intensiven Training und zur Weiterentwicklung der Tanztechnik, damit sie von einem Kinderfest zum anderen ihre Fortschritte vorweisen können.


> Daten und Titel der Kinderfeste seit der Gründung

Die jugendlichen Schüler treten hin und wieder bei besonderen Gelegenheiten öffentlich auf.

> Auftritte der Jugendgruppen